Kernkompetenzen der LMT

Die LMT Leuchten + Metall Technik GmbH ist auf die Entwicklung und Herstellung von maßgeschneiderten Lösungen für Beleuchtungs- und Metallbauprojekte spezialisiert. Zum Portfolio zählen Beleuchtungsrohre und Leuchten für Bahnhöfe, Produkte für die Industriebeleuchtung, verschiedenste Lichtlösungen für Architekturobjekte sowie Gehäuse- und Metallteile für Medizintechnik, Maschinenbau, Innenausbau und Kunstobjekte.
Mit den LED-Leuchtenfamilien YECTO, LYCA und LYSO bietet LMT seit 2016 auch Serienprodukte an, die sich ideal für die energieeffiziente Beleuchtung von Bürogebäuden, Schulen, Ladengeschäften und für den Privatbereich eignen.
Einer individuellen Lichtlösung von LMT liegt immer der Entwurfsgedanke des Planers zugrunde. Maßgeschneidert auf Architektur und Funktion entwickeln wir Lichttechnik und Formgebung jeder Leuchte im Dialog mit dem Auftraggeber. Design und Lichtwirkung können auf Wunsch im realen oder virtuellen Raum beurteilt und projektspezifisch angepasst werden. So erstellen wir leitbildkonforme Lösungen für jedes Beleuchtungsszenario, unter Einsatz unseres umfangreichen Wissenspools aus der Fertigung von Einzel- und Serienleuchten.

Entwicklung

Unsere hauseigene Konstruktions- und Entwicklungsabteilung liefert ausgereifte Licht-, Metall- und Techniklösungen für höchste Ansprüche aus einer Hand. Gemeinsam mit den Auftraggebern, z.B. Lichtplanern, Architekten und/oder Bauherrn, erarbeiten wir Lösungskonzepte nach individuellen Vorgaben. Die Konstrukteure der LMT arbeiten in allen Phasen der Konzeption mit der 3D-CAD-Software Creo. Sie ermöglicht, dass auch systemfremde, sprich: bereits erstellte CAD-Dateien, unkompliziert weiter- und überarbeitet werden können.
Zur professionalen Lichtplanung für Innen- und Außenbereiche verwenden wir DIALux und Relux, wodurch bereits im Vorfeld Abstrahlcharakteristika sowie Lichtsimulationen möglich sind.

Laserstrahlschneiden

Hochwertige Fertigungsergebnisse in jeder Blechdicke: dies ermöglichen wir unseren Kunden durch den Einsatz des TruLaser 3030 fiber. Die enorme Fertigungsgeschwindigkeit von 140 m/min, gepaart mit einer Fertigungsgenauigkeit von 0,05 mm ermöglichen die Bearbeitung von Blechdicken bis zu 25 mm (Baustahl).

Abkanten und Biegen

Auch die Umformung von Metallen, z.B. für komplexe Gehäusekonstruktionen, ist Dank unseres hochwertigen Maschinenparks kein Problem. Mit der Trumpf Biegemaschine TruBend 5130 erzielen wir höchste Teilgenauigkeit sowie exakte Winkelmaße ab dem ersten Werkstück. Bei einer Presskraft von 1.300 kN sowie einer Abkantlänge von 3230 mm können Fertigungsgenauigkeiten von bis zu 5 µm (0,005 mm) gehalten werden. Für die Bearbeitung von kleineren Bauteilen (bis 1020 mm) nutzen wir die Biegemaschine TruBend 7036. Die Kombination aus hoher Fertigungsgeschwindigkeit und -genauigkeit (0,002 mm) sorgt für maximalen Output, sodass Produktionsprozesse effizient vollzogen und Aufträge zur Lohnfertigung in kurzer Zeit fertiggestellt werden.

Schleifen und Trennen

  • Loewer Disc Master Schleifmaschine
  • Schleifarbeitsplätze
  • Metall-, Kreis- und Bandsägeanlagen
  • Schröder Tafelschere

Fräsen, Bohren und Drehen

  • AXA Fräszentrum VSC 3-M
  • Drehmaschine TOS SUIL 40
  • Kantenfräs- und Entgratungsmaschine
  • Bohr- und Gewindeschneidmaschinen

Schweißen

Unsere Laserschweißsysteme TruRobot 5020 und TruLaser Weld 5000 ermöglichen unseren Kunden nicht nur außerordentliche Produktqualität sondern steigern auch die Energieeffizienz unserer Produktion (Einsparung von Energiekosten bis zu 80 %), was sich wiederum nachhaltig auf den CO2-Footprint des Unternehmens auswirkt.

Unser Schweiß-Maschinenpark im Überblick:

  • Trumpf TruRobot 5020 Schweißanlage
  • TruLaser Weld 5000 Roboter-Laserschweißanlage
  • WIG-Schweißarbeitsplätze
  • Punkt- und Bolzenschweißgerät